Veralteter Browser

Sie benutzen einen veralteten Browser und daher kann es zu Darstellungsproblemen kommen.

iMpuls-STRÖMEN

Eigenwahrnehmung stärken

Sorgen, Trauer, Wut, Angst und Überforderung bilden oft die Ursache für Blockaden in unserem Körpersystem. Sie überlagern sozusagen unser wahres Potential (Freude, Hoffnung, Klarheit, Mitgefühl, Güte).

Durch gezieltes Auflegen der Hände wird die Eigenwahrnehmung gestärkt, sanft und tiefgreifend zugleich wird Regeneration möglich.

Zur Anwendung dieser Methode benötige ich meine Hände und das Wissen um die 26 Energietore. Mit der Abfolge von bestimmten Griffsequenzen werden systematisch Impulse gesetzt welche dich in eine tiefe Entspannung führen, dies wirkt sich positiv auf deine Atmung, deine Muskulatur, auf dein vegetatives Nervensystem und deine Verdauung aus.

Strömen ist auch Hilfe zur Selbsthilfe, daher bekommst du nach der Anwendung Pflegegriffe zur Eigenanwendung mit nach Hause.

Hinweis

In der Volksheilkunde wird Handauflegen seit jeher intuitiv angewendet. Strömen gehört somit zu der ältesten physio-energetischen Behandlungsmethode.

Ganz im Sinne, „je weniger wir tun, umso mehr kann geschehen“, führt dich das Strömen vom Denken ins Fühlen und von der lauten Welt in deine Stille.

Wir verwenden Cookies um die Benutzerfreundlichkeit der Website zu erhöhen. Mehr Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Möchten Sie Cookies verwenden?

Ja Nein